Philosophie

  • Regional und Nachhaltig
Alle unsere Lieferanten haben ihren Sitz im Zillertal. Unser Fleisch kommt direkt vom Bauern! Wir verarbeiten dabei über den Sommer eine Kuh, ein Kalb und je nach Bedarf einige Lämmer- und zwar vom Scheitel bis zur Sohle! Ist das Fleisch aufgebraucht, wird es von der Karte gestrichen. Dann gibt es umso mehr Gemüse und Getreide. Unser Lebensmittelhändler arbeitet eng mit den Bauern und Lebensmittelproduzenten der Region zusammen. Unsere Eier sind von glücklichen zillertaler Hühnern aus Strass, Milchprodukte kommen von der Sennerei im Tal, das Brot vom Bäcker in Mayrhofen. 
  • Frisch gekocht, statt Pulverküche
Wir legen großen Wert auf eigene Zubereitung. So bekommt ihr schmackhaftes, gesundes Essen ohne künstliche Konservierungsstoffe oder andere unnötige Zusätze. Das heißt auch, dass man auf den Kaiserschmarren fast immer etwas warten muss, dafür wird er frisch in die Pfanne gehauen, und besteht aus nichts als Mehl, Milch, Eiern und Gewürzen. Apfelstrudel und Kuchen sind ebenso hausgemacht, wie das ständig wechselnde Halbpensionsmenü und das Bergsteigeressen.
  • Qualität hat ihren Preis
Dass Fleisch in 1A Qualität, Käse aus der Sennerei und Eier von frei laufenden Hühnern mehr kosten als hormonverseuchte Massenware ist klar. Gute Lebensmittel sollen auch ihren Preis haben, genauso wie gute Mitarbeiter - die braucht es nämlich auch, wenn man so viel wie möglich selber macht. Diesen Preis sind wir gerne zu zahlen bereit, und unserer Erfahrung nach, geht es unseren Gästen genauso. Vielleicht sind wir also ein Wenig teurer als die Nachbarhütte, dafür kochen wir mit gutem Gewissen. Wie der Flo immer sagt: "Wir müssens ja selber den ganzen Sommer essen!"
 
                                                           Unsere Lieferanten 

eder.jpg
gasser.jpg
johann.jpg
braunegger.png
premhof.png
bacher.png
Sennerei.png
Familie Dengg